Sammlung für die Kinderkrebs-Hilfe

Sensationelles Sammelergebnis der Strasshofer EMS SchülerInnen !

Die Straßensammlung für die Kinder-Krebs-Hilfe in Strasshof, welche von Dipl.Päd. Gisela Riedmann organisiert wurde, brachte ein tolles Ergebnis: 5216,59 Euro wurden von den SammlerInnen der EMS/HS Strasshof am 17. und 18. September gesammelt.

Die Kinder freuten sich sehr, dass durch ihre Hilfe das beste Sammelergebnis in ganz Niederösterreich erreicht werden konnte.

Angespornt wurden die Schüler und Schülerinnen durch die Wette, die ein Lehrer einging: Wenn mehr als 3500 Euro zusammenkämen, würde Native Speaker Scott MacWilliams sich den Bart abrasieren!

Durch diese Wette kam es schon im Vorfeld zu einem Engpass bei den Sammelbüchsen. Es wollten so viele Kinder sammeln wie noch nie. Die 39 SammlerInnen hatten auch in der Folge nicht genug mit ihren Büchsen. Sie organisierten sich zusätzlich fünf  Dosen, um all die Spenden einzusammeln.

Dieser enorme Erfolg wäre ohne die Unterstützung der Strasshofer und Strasshoferinnen nicht möglich gewesen: Viele spendeten mehrmals, einige auch große Summen. Danke!

Frau Gertraud Strohmer von der Kinder-Krebs-Hilfe Elterninitiative und Bürgermeister Ludwig Deltl bedankten sich bei den Kindern für ihr Engagement.

Übrigens: Der Bart von Scott MacWilliams wurde vor versammelter Schule abrasiert.

 


Fotogalerie: Sammlung für die Kinderkrebs-Hilfe

—————

—————

—————

—————

—————

—————

—————

——————————


Das Geld kommt dem

St. Anna Kinderspital

zu Gute!


  

Wir danken Scott MacWilliams für seinen Einsatz und sind schon neugierig, welche Wette nächstes Jahr abgeschlossen wird!


 vorher


nachher