Waldjugendspiele

Die 2. Klassen der EMS-Strasshof besuchten heuer die Niederösterreichischen Waldjugendspiele in Hohenruppersdorf. Nach einer halbstündigen Anfahrt mit dem Bus, konnten die Schüler und Schülerinnen ihr im Lernbüro erlangtes Wissen unter Beweis stellen. Sie besuchten unterschiedliche Stationen im Wald, bei denen Geschicklichkeit und Wissen getestet wurde, mussten Säfte und Marmeladen aus heimischen Früchten benennen und lernten dabei auch viel Neues. Da im Anschluss noch Zeit war, gab es einen kleinen Abstecher nach Gänserndorf zum Eis essen und auf den Spielplatz.


RAIKA Malwettbewerb

Die Schüler und Schülerinnen der EMS Strasshof nahmen dieses Jahr wieder am Raika Wettbewerb teil. Das Thema dieses Jahres war „Immer Mobil, immer Online“. Die Gewinner und Gewinnerinnen freuten sich über die Preise. Der erste Platz wurde mit einem Kugelschreiber und einem Kinogutschein inklusive gratis Getränk und Popcorn belohnt, der zweite Platz mit einem Kinogutschein und einer Geldbörse und der dritte Platz mit  einem Eisgutschein und einem Wasserball. Die Schülerinnen und Schüler werden durch diese positive Platzierung im nächsten Jahr sicherlich wieder am Wettbewerb teilnehmen und freuen sich schon jetzt auf ein neues spannendes Thema.


Mittelalter-Workshop der 2. Klassen

Am 3. Juni 2015 erlebten die Mädchen und Burschen der 2. Klassen das Mittelalter hautnah. Nach einem Vortrag über das Leben der Tempelritter erfuhren die Schülerinnen und Schüler an fünf verschiedenen Stationen viel Wissenswertes über das Mittelalter. So wurden mittelalterliche Sportspiele praktisch probiert, ein Holzritter wie bei einem Turnier ins Wanken gebracht und Informationen über die Herstellung von Kettenhemden gesammelt. Ein „Ritter“ erzählte den Kindern von Heilkräutern und Alltagsgegenständen und besonders interessant waren die ritterlichen Ausrüstungsgegenstände und Waffen. Die Stunden dieses Lernbüros gingen trotz brütender Hitze viel zu schnell vorbei.


Wien-Woche der 3. Klassen

Von 04.Mai bis 08.Mai lernten die von der Action-Woche Daheimgebliebenen unsere Bundeshauptstadt  besser kennen. Zusammen mit Frau Haselberger und Frau Stella bzw. Herrn Weixelbraun fuhren die 20 Schülerinnen und Schüler  jeden Tag nach Wien. Angefangen mit einer Rätselrallye auf der Ringstraße, folgte am Dienstag eine Bustour mit unserem Bürgermeister,  während dieser die Kinder das Moderne Wien kennen lernten. Natürlich durfte hierbei die tolle Aussicht vom Donauturm nicht fehlen. Nach einem ereignisreichen Tag auf der Hauptfeuerwache Favoriten erkundeten die Schülerinnen und Schüler den ersten Wiener Bezirk, in dem es an fast jeder Ecke eine Geschichte oder Sage zu erzählen gibt. Zum Abschluss am Freitag besuchte die Gruppe eine Führung im Schloss Schönbrunn, während dieser sie sich auch verkleiden durften.


AUSFLUG INS MAMUZ

Entdecken, Staunen und Ausprobieren durften die Schüler der ersten Klassen auf dem Freigelände des urgeschichtlichen Museums in Asparn. Die Zeitreise führte sie von der Steinzeit bis zur Eisenzeit. Die Kinder bestaunten Wohn- und Wirtschaftsgebäude, die ihnen einen Blick in vergangene Lebenswelten gaben. In der Altsteinzeit durften sie sich bei einem Speerwurf als Jäger beweisen und versuchen, mit einem Feuerstein Feuer zu machen. Fladenbrot wie es in der Jungsteinzeit gebacken wurde, wurde verkostet. Bei dem keltischen Heiligtum wurden die Schüler in die Geheimnisse der keltischen Bräuche eingeweiht, bevor die Zeitreise endete.

 


Unter dem Sternenhimmel

Am Mittwoch, 13.05.2015 machten die Kinder der 1b eine fiktive Reise ins All. Im Planetarium Wien erlebten sie die Reise zum Mars, Saturn, zur Venus und zu anderen Planeten in unserem Sonnensystem. Auf kindgerechte Art wurden in der Präsentation auch die Sternbilder sowie die Ereignisse Mond- und Sonnenfinsternis erklärt. Anschließend tobten sich die Kids am Spielplatz in der Praterallee aus und stärkten sich mit einem Eis.


TERMINE

23.06.: Wasserjugendspiele
23.&24.06.: Vorträge Wirtschaftskammer
25.06.: Lehrausgang 2c
29.06.: Sportfest
30.06.: Abschlussfeier 4.Kl.
weitere Termine


WIR MACHEN BLÄSERKLASSE

Mit dem neuen Schuljahr hat auch der Unterricht in der Bläserklasse wieder begonnen. SchülerInnen und LehrerInnen freuen sich auf das kommende spannende Bläserklassenjahr. Herzlichen Dank an die Volksbank Marchfeld als Sponsor.


BläKla_Flyer_EMS_201012.pdf (614,2 kB)
http://www.regionalmusikschule-strasshof.at/content/klassenmusizieren/blaeserklasse/


Sprechstunden in der Direktion

Mo, 06.07. von 09-12 Uhr
Di, 07.07.  von 12-15 Uhr
Mi, 08.07. von 09-12 Uhr
Mo, 31.08. von 09-12 Uhr
Di, 01.09. von 15-18 Uhr
Mi, 02.09. von 09-12 Uhr


Krankmeldungen

 Krankmeldungen bitte unter 0664 / 88 71 6749 (Sprachanruf!)  bis 08:30 bekannt geben!


EMS ist
ÖKOLOG-SCHULE

Klicken Sie auf das Logo, um zur Ökolog-Seite der Schule zu gelangen!


Menüplan für das Mittagessen

Bitte auf das Symbol klicken, um zum Menüplan zu gelangen!

Um zur Verzehrhistorie zu kommen, klicken Sie bitte hier: https://ems.domani.at/

 https://www.opc-asp.de/ems/menuplan.php?VMP


WEBUNTIS


Schulbibliothek

Hier kannst du online schmökern, welche Bücher es bei uns in der Bibliothek gibt:

http://ems-strasshof.web-opac.at


BUSFAHRPLAN

Hier finden Sie die aktuellen Busfahrpläne für die Fahrt zu unserer neuen Schule!

494C_20130902.pdf (73271)


EMS FOLDER DOWNLOAD



last update: 23.06.2015


Kontakt Webmaster: christian.erlitz@schule-noe.at