Berufsorientierung an der EMS Strasshof

„Was mache ich nach der Pflichtschule?“, „Welcher Job passt zu mir?“, „Wie lange dauert die Lehre?“ – All das sind Fragen, die sich Schülerinnen und Schüler im Laufe ihrer Schullaufbahn stellen. Um den Schülerinnen und Schülern diese oft schwierigen Entscheidungen zu erleichtern, gibt es an der Europamittelschule Strasshof viele Aktivitäten zum Thema Berufsorientierung.

Neben möglichen individuellen Beratungsgesprächen mit dem Berufsorientierungs- und Bildungsberater veranstaltete die Schule eine Schnupperwoche für alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen. Die Jugendlichen konnten in dieser Woche in einem Betrieb oder in einer weiterführenden Schule ihre Erfahrungen sammeln. Neben dieser sehr beliebten Schnupperwoche gab es an der EMS einen Berufsinformationsabend. An diesem Abend stellten sich an der Mittelschule 13 weiterführende Schulen und das Jugendcoaching der Caritas den Erziehungsberechtigten und SchülerInnen vor.

Neben diesen Aktivitäten nahmen Schülerinnen der 7. Und 8. Schulstufe an dem Projekt „Peer to peer“ teil: Mädchen konnten an drei Exkursionstagen verschiedene Betriebe (OMV, SPAR-Akademie und Dachdeckerei LINHART) kennen lernen und so Einblicke in die möglichen Lehren in diesen Firmen erhalten. Auch für die nächsten Wochen und Monate hat sich die EMS Strasshof zum Ziel gesetzt, den Schülerinnen und Schülern viele interessante Workshops und Vorträge zum Thema Berufsorientierung zugänglich zu machen.

Exkursion zur Spar-Akademie: v.l.n.r.: Nicole Riffel, Leonie Forstner, Nadine Czeland, BO-Berater Christian Erlitz

Exkursion zur OMV: v.l.n.r.: Clara Peter, Michelle Hrudka, Sabrina Majefsky , Alexandra Vrzal, BO-Berater Christian Erlitz

Exkursion Dachdeckerei Linhart: v.l.n.r.: Lehrling der FA Linhart, Rene Hobersdorfer, BO-Berater Christian Erlitz, Clara Peter, Viktoria Risovic, Miriam Duca, Sabrina Majefsky, Alexandra Vrzal


Der INFO – ÖKOLOGbaum der EMS Strasshof

Wir Schülerinnen und Schüler können uns am Infobaum über Themen zur Ökologie informieren.

Derzeit sind die Vorzüge oder Nachteile von Verpackungsmaterialien dargestellt.


Von Lebkuchenhäusern, krimineller Mathematik und elektrischer Energie-

Die Talentetage in der EMS- Strasshof 2016

 

Schon zum dritten Mal fanden vom 9. bis 11. November an der EMS Strasshof die beliebten Talentetage statt. Zu diesem Zweck wurde der reguläre Stundenplan ab der dritten Stunde aufgelöst. Die Schülerinnen und Schüler konnten aus einem reichen Kursangebot sowohl ein Erstfach als auch ein kreatives Zweitfach wählen. In den folgenden Tagen wurde so in Kleingruppen die besonderen Talente und Interesse der Kinder gefordert und gefördert.

Das hat total Spaß gemacht!

Die Erstfächer Deutsch, Mathematik und Englisch wurden vom Lehrerteam der EMS Strasshof in Basis- und Expertengruppen aufgeteilt. Die Schülerinnen und Schüler erhielten so einen anderen Zugang zum „üblichen“ Lehrstoff. Knifflige mathematische Rätsel wurden geknackt, die Kinder begaben sich in der Rolle von Fantasy- Autoren auf eine spannende Abenteuerreise oder konnten sich in Englisch als „Broadway- Stars“ im eigenen Film betätigen.

Außerdem bestand die Möglichkeit die eigenen Lesefertigkeiten zu trainieren und zu verbessern, auf den Spuren von berühmten Mathematikern zu wandeln oder die Geschichte der „Paper- Bag- Princess“ kennenzulernen.

Das ist ja ganz anders als sonst!

In den Zweitfächern konnten sich die Schülerinnen und Schülern in ganz anderen Bereichen erproben: Mit viel Liebe zum Detail wurden schön verzierte Lebkuchenhäuser hergestellt. Die Kinder schwangen in der Küche eifrig die Kochlöffel, um ihre Mitschüler mit besonders gesunden Speisen zu verwöhnen, um den Blick für gesundheitsbewusste Ernährung zu schärfen. Für alle, die lernen wollten, wie man auch auf dem glatten Tanzparkett eine gute Figur macht, war der Kurs „Gesellschaftstanz“ genau das Richtige. Dort wurde zum Beispiel zu Wiener Walzerklängen eifrig das Tanzbein geschwungen.

Wenn man einen Blick in den Physiksaal warf, konnte man viele engagierte Schülerinnen und Schüler beim Bauen von Stromkreisen,  mit Lötarbeiten und anderen technischen Tüfteleien beobachten.

Einige Räume weiter ließen junge Klimaforscher Teebeutelraketen starten, erkundeten die Klimazonen der Erde und entdeckten mit Hilfe diverser Versuchstationen die Eigenschaften der Luft und Besonderheiten des Wetters.

Außerdem machten sich einige Schülerinnen und Schüler daran die DNA von Erdbeeren zu extrahieren und mit diversen Farbmischungen zu experimentieren.

Begeisterte Sportler kamen bei den Kursen „Football“, „Trampolin“ und „Waveboard“ auf ihre Kosten. Es wurdenTechnik und Taktik trainiert, der Gleichgewichtssinn geschult und  großen Wert auf „Fairplay“ gelegt.

Kinder, die eher ruhige und naturverbundene Tätigkeiten bevorzugen, fanden im Workshop „Graskörbchen“ flechten einen perfekten Ausgleich zum manchmal hektischen Schulalltag.

Machen wir das bald wieder?

Wie jedes Jahr war die Resonanz der Schülerinnen und Schüler unglaublich positiv. Auch das Lehrerteam der EMS- Strasshof freut sich, dass die Kinder mit soviel Begeisterung und Einsatz bei der Sachen waren und sind sich sicher, dass sich das Konzept des lustbetonten und offenen Lernens auch in Zukunft bewähren wird.


Unsere Schulsprecher

Durch die erstmalige Wahl eines Schulsprechers und einer Schulsprecherin konnten die Schülerinnen und Schüler der EMS Strasshof einen Einblick in die politische Welt gewinnen. Marco VORGIC und Sedef AKDENIZ (beide aus der 4b) haben die Wahl für sich entscheiden können und werden heuer sowohl die Interessen der Schülerinnen und Schüler sowie die Schule in wichtigen Belangen vertreten. Ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur Mitbestimmung und politischen Bildung.


TERMINE

Mo, 06.12. 2. Deutsch SA - 3. Klassen
Do, 08.12. schulfrei

weitere Termine


Berufsorientierung

Klicken Sie auf das Bild, um direkt zum Untermenü "Berufsorientierung" zu kommen!


Sprechstunden


iPad


BUSFAHRPLAN

Hier finden Sie die aktuellen Busfahrpläne für die Fahrt zu unserer neuen Schule!


EMS FOLDER DOWNLOAD



Krankmeldungen

 Krankmeldungen bitte unter 02287 / 21250 im Sekretariat bis 08:30 Uhr bekannt geben!


Menüplan für das Mittagessen

Bitte auf das Symbol klicken, um zum Menüplan zu gelangen!

Um zur Verzehrhistorie zu kommen, klicken Sie bitte hier: https://ems.domani.at/

 https://www.opc-asp.de/ems/menuplan.php?VMP


WEBUNTIS


EMS ist
ÖKOLOG-SCHULE

Klicken Sie auf das Logo, um zur Ökolog-Seite der Schule zu gelangen!


Schulbibliothek

Hier kannst du online schmökern, welche Bücher es bei uns in der Bibliothek gibt:

http://ems-strasshof.web-opac.at


last update: 
01.12.2016


Kontakt Webmaster: claus.bauer@schule-noe.at