Schule macht Zirkus - Manege frei

Balance-Künste, Zauberei, Feuermutproben, Akrobatik, Clownerie oder Tricks mit Kleingeräten. Staunen und lachen Sie mit den Kindern, die Sie in eine längst entschwundene Welt, nämlich in die Zirkuswelt, die plötzlich wieder wie ein Märchen erscheint, einladen!

Erleben Sie mit uns etwas Besonderes und Unvergessliches und kreisen Sie unbedingt folgende Termine in Ihrem Kalender rot ein:

Zirkusvorstellungen der Kinder der EMS Strasshof:
Donnerstag, 21.05.2015
sowie Freitag, 22.05.2015, Beginn jeweils um 17 Uhr. Kartenpreise: € 8.- für Erwachsene und € 5.- für Kinder.

Veranstaltungsort ist das Zirkuszelt bei der Europamittelschule, das eigens für diesen Zweck gemietet und aufgebaut wird.

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt!

 

Ein außergewöhnliches Rahmenprogramm wird unser Zirkusevent abrunden:

18.05.2015:
Bernhard Ludwig mit „Anleitung zum lustvollen Leben: Version Kung Fu“, Beginn 20 Uhr,  Kartenpreis: € 18.-

19.05.2015:
Brass & Drums Fantasy – 40 Jahre RMS, Beginn 18 Uhr, freier Eintritt

20.05.2015:
Gunkl mit „So Sachen – Ein Stapel Anmerkungen“, Beginn 20 Uhr, Kartenpreis: € 18.-

21.05.2015:
Band & Voice Fantasy – 40 Jahre RMS, Beginn 20 Uhr, freier Eintritt

22.05.2015:
Kabarettduo BlöZinger mit „Kopfwaschpulver“, Beginn 20 Uhr, Kartenpreis: € 18.-

Karten können Sie an folgenden Vorverkaufsorten besorgen:

  • 10.04.2015 von 15 bis 18 Uhr in der EMS Strasshof (Schönkirchnerstr. 5)
  • 17.04.2015 von 15 bis 18 Uhr in der EMS Strasshof (Schönkirchnerstr. 5)
  • 24. bis 26.04.2015 auf der Marchfeldmesse in Strasshof
  • 28.04.2015 von 14:30 bis 20:00 Uhr in der EMS Strasshof (Schönkirchnerstr. 5)
  • 29.04.2015 von 14:30 bis 20:00 Uhr in der EMS Strasshof (Schönkirchnerstr. 5)
  • 01.05.2015 auf dem Maifest in Strasshof

Außerdem können Sie Karten an jedem Schultag im Sekretariat der EMS von 09:00-12:00 Uhr erwerben!

Restkarten sind an der Abendkassa erhältlich.


Besuch in der Polytechnischen Schule Gänserndorf

Am 24. März verbrachten die dritten Klassen einen sehr interessanten Tag unter dem Motto „Berufsorientierung – Einblicke in die Arbeitswelt“ in der  Polytechnischen Schule Gänserndorf. An vielen verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler herausfinden wo ihre Begabungen liegen.


Wintersportwoche in Radstadt

Von 8. bis 13. März verbrachten die Schüler/innen der 2. Klasse unter der Begleitung der Lehrer/innen Katharina Pilwarsch, Mario Weixelbraun, Renate Kiemayer, Romana Schönauer und Melanie Frühwirth eine sonnige Wintersportwoche in Radstadt. Neben dem Skifahren standen auch zahlreiche sonstige Aktivitäten auf dem Programm. So wurde auch dieses Jahr wieder eine Fackelwanderung unternommen. Weiters konnten die Schüler/innen beim „Bunter Abend“ ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. Das Schwimmbad sowie der Turnsaal wurden ebenfalls gerne aufgesucht. Den Abschluss einer gelungenen und vor allem unfallfreien Woche bildete der „Discoabend“, der sich besonderer Beliebtheit seitens der Schüler/innen erfreute.


Entwicklung der Fortbewegungsmittel

Seit Jänner beschäftigen sich die Kinder der ersten Klassen in Werken mit der Entwicklung der Fortbewegungsmittel  - vor allem dem Automobil. Fleißig werken sie mit Hammer, Bohrer und Säge an einem lenkbaren Bagger. Als Draufgabe durfte die 1b im Technischen Museum eine Führung zum Thema „Fortbewegung“ machen. Die Wissbegierde der Kinder war kaum zu stoppen und die Begeisterung beim Experimentieren mit der Umwandlung von Muskelkraft in Bewegungsenergie war groß, obwohl der eine oder andere ins Schwitzen kam…


Besuch des Globenmuseums

Am 24. März 2015 besuchten die Klassen 1a und 1c mit Victoria Wiesbauer und Sandra Hofmeister das Globenmuseum im 1. Bezirk in Wien. Dort hatten wir eine interessante Führung, wo wir verschiedene Globen aus aller Welt betrachten durften. Die historischen Globen haben uns sehr begeistert. Im Anschluss an die Führung spazierten wir durch die Wiener Innenstadt. Wir sahen verschiedene Sehenswürdigkeiten von Wien (Stephansdom, Oper, Spanische Hofreitschule). Unsere Lehrerinnen gingen mit uns bekannte Straßen und Plätze entlang, wie zum Beispiel die Kärntner Straße, den Graben, den Stephansplatz und den Michaelerplatz. Nach der Tour machten wir eine Essenspause vor der Oper, bevor wir dann mit dem Zug wieder nach Hause fuhren.

 


Interessantes aus dem Heimatort Strasshof an der Nordbahn

Die „Sammelklasse“ der 2. Klassen machte sich bei Regenwetter am Mittwoch den 11.März auf Erkundungstour durch Strasshof, während sich ihre Klassenkollegen/innen auf der Skipiste tummelten. Die erste Station war ein Besuch inklusive Betriebsführung der Ideenbäckerei Geier. Dort wurde der gesamte Produktionsablauf gezeigt. Die Kinder waren von den großen Maschinen sichtlich begeistert und durften sich als Bäcker und Bäckerinnen beim Formen von Brezeln und Striezeln beweisen. Im Anschluss führte uns Altbürgermeister Dr. Rolf A. Neidhart durch das Kulturhaus/ Heimatmuseum Strasshof. Besonders fasziniert waren die Schüler und Schülerinnen von den alten Schulmöbeln und kurrent geschriebenen Heften. Vielen Dank an die Ideenbäckerei Geier und Herrn Dr. Neidhart für den lehrreichen Tag im Heimatort Strasshof an der Nordbahn.


MAGISCHE ZAHLENNACHT der 1b IN DER EMS STRASSHOF

So mancher Kinderkopf rauchte am Abend des 11.März. Spielerisch mit viel Bewegung durften die Kids in Gruppen verschiedene Mathematikstationen absolvieren. Dabei kamen der Spaß und auch der kulinarische Genuss bei einem deftigen Abendessen nicht zu kurz. Zu späterer Stunde wurden dann die mitgebrachten Schlafsäcke, Polster und Decken in der Klasse ausgebreitet und das Projekt mit dem Abenteuer „Schlafen in der Schule“ abgerundet.


„Eine Umweltgeschichte“ – Theaterstück der NMS-Kinder

Anfang März hieß es in der Europamittelschule Strasshof „Vorhang auf!“. Im Rahmen des Projekts „Bewegte-Klasse“ führten die Schülerinnen und Schüler der 3a Klasse ihr selbst geschriebenes „Umwelt-Theaterstück“ auf, welches sie gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Dipl. Päd. Eva Würrer und Ralf Wakolbinger (Leiter der „Bewegten Klasse“) einstudiert hatten. Nicht nur das Drehbuch wurde von den Kindern eigenständig verfasst, sie zeigten sich auch für das Bühnenbild, die Kostüme und die Technik verantwortlich. Die Schülerinnen und Schüler wollten mit ihrem Theaterstück auf die Gefährdung der Umwelt aufmerksam machen und versuchten die Zuschauer zum Umweltschutz zu animieren.  Im Laufe dieses Projektes lernten die Jugendlichen ihre eigenen Stärken kennen, sammelten sehr viel Selbstbewusstsein und erkannten, wie wichtig das Arbeiten im Team ist.     


Tischtennis-Landesmeisterschaft 2015

Am Donnerstag, 12.02.2015 vertraten Lea Busch aus der 3b und Jessica Riffel aus der 4a die EMS bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften in Gmünd. Die beiden Mädchen konnten den zweiten Platz und somit den Vize-Landesmeistertitel erreichen. Gratulation!


Skitag am Semmering

Am 11. Februar 2015 nutzten 50 Kinder der EMS Strasshof wieder die Möglichkeit, einen Tag bei strahlendem Sonnenschein am Zauberberg Semmering zu verbringen. Einerseits durften sie ihr bereits erlerntes Können unter Beweis stellen, andererseits konnten sie in die Welt des Skifahrens hineinschnuppern. Das ski4school-Team bemühte sich sehr um das Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler und alle konnten den Skitag in vollen Zügen genießen.


Juniorfirma BACK BAG stellt sich 4. Klassen der EMS Strasshof vor

Am Freitag, dem 13. Februar 2015 bekamen die 4. Klassen Besuch von SchülerInnen der 3ak Klasse der Handelsakademie Gänserndorf. Diese präsentierten den 4.Klasserlern ihre Juniorfirma in Form einer Powerpoint Präsentation und berichteten von Ihren Erfahrungen in bezug auf Marketing und Verkauf. Die HAK-SchülerInnen boten ihre selbstgenähten Kaffee-, Jeanstaschen und Federpenale an. Die SchülerInnen der EMS Strasshof zeigten großes Interesse.


Ökologtag 2015 in der EMS Strasshof

Am 11.2. 2015  gestaltete das ÖKOLOGteam der Schule für die Kinder einen Schultag zum Thema „Einfall statt Abfall“. In Workshops beschäftigten sich die SchülerInnen mit der Mülltrennung und  der Müllvermeidung besonders in bezug auf Plastik. Themen wie „Upcycling von Mappen“, „Taschen aus Tetrapack“, „Bewegungsmemory zum Thema Müll“, „Woher unser Essen kommt“, „Kunststoffchemie“ und „Papierschöpfen“ standen den Kindern zur Wahl. Eine Gruppe versorgte alle SchülerInnen mit leckeren Gemüsesnacks, Aufstrichbrötchen und Kuchen. Außerdem gestalteten alle Schülerinnen und Schülern ihre eigenen EMS Strasshof -  Stofftaschen, die nun stolz im Schulhaus präsentiert werden. 


Eislaufen in der Albert-Schultz-Eishalle

Am 22. Dezember 2014 fuhr die 3d mit den Lehrer/innen Melanie Haselberger und Mario Dangl in die Albert-Schultz-Eishalle nach Wien. Die Schüler/innen erlebten einen anders gestalteten Turnunterricht, bei dem sie ihr Können auf Eislaufschuhen unter Beweis stellen konnten. Neben ein paar Übungen standen vor allem der Spaß und die sportliche Betätigung außerhalb des Turnsaals im Vordergrund. Am Ende des Vormittags zeigten sich alle begeistert, wenngleich einige ziemlich erschöpft den Weg zurück zur Schule antraten.


MITHILFE ZIRKUSPROJEKT

Mithilfe beim Zirkusprojekt.docx (17807)

Öffnen Sie das bitte das Dokument und unterstützen Sie uns mit Ihrer Mithilfe!


TERMINE


14. 04.: Vortrag Polizei
17.04.: Spartag
weitere Termine
 


WIR MACHEN BLÄSERKLASSE

Mit dem neuen Schuljahr hat auch der Unterricht in der Bläserklasse wieder begonnen. SchülerInnen und LehrerInnen freuen sich auf das kommende spannende Bläserklassenjahr. Herzlichen Dank an die Volksbank Marchfeld als Sponsor.


BläKla_Flyer_EMS_201012.pdf (614,2 kB)
http://www.regionalmusikschule-strasshof.at/content/klassenmusizieren/blaeserklasse/


Krankmeldungen

 Krankmeldungen bitte unter 0664 / 88 71 6749 (Sprachanruf!)  bis 08:30 bekannt geben!


EMS ist
ÖKOLOG-SCHULE

Klicken Sie auf das Logo, um zur Ökolog-Seite der Schule zu gelangen!


Menüplan für das Mittagessen

Bitte auf das Symbol klicken, um zum Menüplan zu gelangen!

Um zur Verzehrhistorie zu kommen, klicken Sie bitte hier: https://ems.domani.at/

 https://www.opc-asp.de/ems/menuplan.php?VMP


WEBUNTIS


Schulbibliothek

Hier kannst du online schmökern, welche Bücher es bei uns in der Bibliothek gibt:

http://ems-strasshof.web-opac.at


BUSFAHRPLAN

Hier finden Sie die aktuellen Busfahrpläne für die Fahrt zu unserer neuen Schule!

494C_20130902.pdf (73271)


EMS FOLDER DOWNLOAD



last update: 20.04.2015


Kontakt Webmaster: christian.erlitz@schule-noe.at