Exkursion ins Parlament

Am 20. März fuhren die SchülerInnen der 4. Klassen im Zuge des Lernbüro-Unterrichts nach Wien ins Parlament. Dort wurden wir durch das Parlamentsgebäude geführt und uns wurde Interessantes über die Österreichische Republik erzählt. Die SchülerInnen durften außerdem manche Sitzungssäle besichtigen und bekamen einen Einblick, wer in Österreich Gesetze beschließt und wie das vor sich geht.


Alternativwoche Wintersportwoche

Da unsere MitschülerInnen auf Schikurs waren fuhren wir am Mittwoch und am Freitag nach Wien. An einem Tag sahen wir den Film „ More Than Honey“ im Kino der Millenium City. Es handelt sich dabei um einen Dokumentarfilm des Schweizer Regisseurs Markus Imhoof aus dem Jahr 2012. Dieser nimmt sich dem weltweiten Bienensterben, von Kalifornien bis China, als Thema an.  "Die Bienen sterben nicht einfach an Pestiziden oder Milben oder Antibiotika oder Inzucht oder Stress: Es ist die Summe von allem. Die Bienen sterben am Erfolg der Zivilisation." (Markus Imhoof) Am anderen Tag konnten wir entweder zum Thema „Lebensraum Meer“ oder „ Lebensraum Wald“ oder „Kommunikation von Mensch und Tier“ Action - Führungen im Naturhistorischen Museum mitmachen.

Hier gehts zu den anderen Fotos! 


Sechs Tage Spaß bei der Wintersportwoche in Radstadt

Von 9. Bis 14. März verbrachten die Schüler/innen der zweiten und dritten Klassen unter der Begleitung der Lehrer/innen Renate Brunner, Melanie Haselberger, Katharina Pilwarsch, Sabine Neumeier, Doris Breitsprecher, Mario Weixelbraun und Mario Dangl sechs sonnige Tage in Radstadt. Neben dem Skifahren standen auch zahlreiche sonstige Aktivitäten auf dem Programm. So wurde zum Beispiel eine Fackelwanderung unternommen, ein „Bunter Abend“ veranstaltet, bei dem Lehrer/innen und Schüler/innen etwas zum Besten gaben, das Schwimmbad in der Jugendherberge aufgesucht und so weiter. Den Abschluss einer gelungenen Woche, die allen Beteiligten wirklich viel Spaß machte, bildete der „Discoabend“, der sich besonderer Beliebtheit seitens der Schüler/innen erfreute.

Hier gehts zu den anderen Fotos! 


Experimentierbox für die EMS

Am Dienstag, 18. Februar 2014, fand im WIFI St. Pölten der 6. Netzwerktag des NÖ Netzwerks NaWi statt. Dabei ging es unter anderem um den offiziellen Abschluss des Jahresprojekts  „Erneuerbare Energie“, wo den am Projekt teilnehmenden Schulen die Boxen mit den Unterrichtsmaterialen der Firma NTL überreicht wurden (incl. Schulung an den Geräten). Die Forscher Gruppe der 4. Klasse nahm unter Anleitung von Fr. Fachlehrerin  Brigitte Kern durch Gestaltung eines Energiesparbuches daran teil. Die SchülerInnen freuten sich über die interessante Physikbox.


UHU Kreativwettbewerb

Ich bedanke mich bei den SchülerInnen der 3a und 3c, welche am Kreativwettbewerb von UHU, LIBRO und ÖKOLOG teilgenommen haben. Das Thema „Schule trifft …. Deine Welt!“ setzten viele SchülerInnen sehr gut um. Eine Auswahl der wirklich tollen Einsendungen aus ganz Österreich, einschließlich unserer besten Werke  findet man unter : http:/www.uhu.com/fileadmin/extern/libro2013/de/gallery/page/18   .


Lernbüro 2. Klassen

Im Rahmen des Lernbüros beschäftigten sich die SchülerInnen der 2. Klassen drei Wochen lang mit dem Thema „Rom“. Neben den verschiedensten Aufgabenstellungen zu diesem Themengebiet, hatten die Kinder auch die Möglichkeit, sich als Römer bzw. Römerin zu verkleiden.


Faschingdienstag

Die 3. Klassen waren am Faschingdienstag  in Wien vor dem Rathaus Eislaufen– Wiener Einstraum. Das Wetter war nicht so schön, die Stimmung dafür umso besser.


„Gesunder“ Fasching in den 2. Klassen

Der Faschingsdienstag stand heuer in den 2. Klassen unter dem Motto „Gesund und lecker essen“.  Einige Schülerinnen und Schüler bereiteten in der Schulküche gemeinsam mit zwei Lehrkräften eine gesunde Jause für alle vor. In den Klassen wurden in der Zwischenzeit verschiedene lustige Stationen angeboten.  Statt Chips und Süßigkeiten gab es gesunde Aufstrichbrote, Gemüse und Obst für alle Kinder. Auf den guten Faschingskrapfen musste trotzdem keiner verzichten. Herzlichen Dank dafür möchten wir dem Elternverein sagen, der diese für alle Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte gespendet hat.  Die Lehrerinnen der 2. Klassen stellten fest, dass die Idee der gesunden Jause am Faschingsdienstag genau das Richtige für eine ÖKOLOG-Schule ist. Die Kinder waren begeistert von der leckeren  Mahlzeit und haben süße und saure Naschereien sicher nicht vermisst.


TERMINE

08.04.: Spartag
12.22.04.: Osterferien
28.&20.04.: KEL-Gespräche
30.04.: E-Olympics

weitere Termine

 


Lesestunde 1. Klassen

In den ersten Klassen ist ab sofort in jeder ungeraden Kalenderwoche eine sogenannte „Lesewoche“. Alle SchülerInnen und LehrerInnen werden dann täglich zu Unterrichtsbeginn eine Viertelstunde lang selbstständig - meist in einem Buch nach eigener Wahl - lesen (8:30 – 8:45 Uhr). Bücher können jederzeit in der Schulbibliothek ausgeborgt werden!

Lesen ist Abenteuer im Kopf!


EMS ist
ÖKOLOG-SCHULE

Klicken Sie auf das Logo, um zur Ökolog-Seite der Schule zu gelangen!


WIR MACHEN BLÄSERKLASSE


Mit dem Neuen Schuljahr hat auch der Unterricht in der Bläserklasse begonnen. Möglich gemacht wurde das durch die wertvolle Unterstützung der Volksbank Marchfeld, die den Kauf der neuen Instrumente vorfinanziert hat. Heute sind die Instrumente in der Europamittelschule eingetroffen und SchülerInnen und LehrerInnen freuen sich auf zwei spannende Bläserklassenjahre.


BläKla_Flyer_EMS_201012.pdf (614,2 kB)
 

http://www.regionalmusikschule-strasshof.at/blaeserklasse/index.html

 


Schulbibliothek

Hier kannst du online schmökern, welche Bücher es bei uns in der Bibliothek gibt:

http://ems-strasshof.web-opac.at


Anmeldung für das Mittagessen

Bitte auf das Symbol klicken, um zur Anmeldung zu gelangen!

weitere Infos: bitte hier klicken! 


SPRECHSTUNDEN

Hier finden Sie die Sprechstunden aller LehrerInnen:

Sprechstunden 2013 14.pdf (88,9 kB)


BUSFAHRPLAN

Hier finden Sie die aktuellen Busfahrpläne für die Fahrt zu unserer neuen Schule!

Fahrplan Schulbus (108425)


EMS FOLDER DOWNLOAD



last update: 07.04.2014


Kontakt Webmaster: christian.erlitz@schule-noe.at