Blog der ersten Klassen

Heute haben wir Schwerarbeit geleistet. Die Scheibtruhe mit Erde voll zu laden war schon ganz schön viel Arbeit. Dann war das Ding aber so schwer, dass wir sehr froh um Rene (3a) waren, der uns alles nach vorne gefahren hat, wo wir die Erde schließlich in einem Blumenbeet verteilten.

Unsere Lernwerkstattkids erforschen die Mathematik!!! Arbeiten mit großen Zahlen oder praxisnah Geometrie lernen - wir haben Spaß am Lernen!

Während ein Teil der Gruppe im Schulgarten schwer gearbeitet hat, bereiteten ein paar Kinder mit Frau Kornfeind eine köstliche Karottensuppe zu, an der wir uns alle nach getaner Arbeit stärken konnten.

Alle paar Jahre frischen wir Lehrer unser Erste-Hilfe -Wissen auf, um im Ernstfall kompetent und schnell handeln zu können. Dabei haben wir das große Glück, dass unsere liebe Kollegin Ulrike Hanke ausgebildete und sehr erfahrene Ersthelferin ist.

Erntedankfeier der katholischen Religionskinder der 1abcd mit viel Obst und Gemüse sowie frischem Brot - gesund und ganz im Sinne einer "Ökolog-Schule"!

Wir haben gewütet! Aber das ganze Gras, die Kratzbeeren und allerlei mehr an Pflanzen, die sich ungehindert ausbreiteten, sind nun gejätet. Dafür ist alles blank. Doch das starke Gartenteam der ersten Klassen ist bereit, alles neu zu machen. Auch das alte Vlies musste weichen, da es die Pflanzen eher hemmt und das Unkraut auch nicht weghält. Wir...

Die Gartengruppe 2 der ersten Klassen traf sich am Montag zum ersten Mal und begann schon mit einer schweren Arbeit! Wir transportierten die Steine und die Erde der zugewucherten Kräuterspirale hinter der Schule nach vorne in den Schulgarten, wo wir sie schon bald wieder aufbauen werden!