Kochen mit Topic

Am Mittwoch, dem 24.1. 2018 kochten alle Schülerinnen und Schüler der 3a mit einem Team der Zeitschrift Topic und mit einer Ernährungsexpertin von „ Ja natürlich“.

Dabei wurden nur saisonale, regionale und biologische Produkte verkocht.

Mit Begeisterung waren alle Kinder und die Lehrerinnen Frau Kornfeind und Frau Kern bei der Sache. Wie sehr das Kochen mit TOPIC bei den Kindern der 3a ankam, kann jeder nun lesen: 

KOCHEN mit Topic
Die Töpfe und Pfannen sind voll,
Kochen mit TOPIC war toll.
Wir hatten Spaß dabei
und lernten so Allerlei. 
Das Essen, das wir kochten 
hat sehr gut gerochen, 
und uns besonders lecker geschmeckt, 
der Tisch war nett gedeckt. 
Ja natürlich habt ihr uns zum Kochen motiviert, 
wir wurden von euch super animiert. 
Die EMS Strasshof findet BIO Essen fein,
die SchülerInnen gehen gern zum BILLA hinein. 
 
DANKE liebes TOPIC und Ja natürlich Team, 
sagen WIR, 
schön, dass Ihr ward‘ hier!!!
KOCHEN mit Topic
Die Töpfe und Pfannen sind voll,
Kochen mit TOPIC war toll.
Wir hatten Spaß dabei
und lernten so Allerlei. 
Das Essen, das wir kochten 
hat sehr gut gerochen, 
und uns besonders lecker geschmeckt, 
der Tisch war nett gedeckt. 
Ja natürlich habt ihr uns zum Kochen motiviert, 
wir wurden von euch super animiert. 
Die EMS Strasshof findet BIO Essen fein,
die SchülerInnen gehen gern zum BILLA hinein. 
 
DANKE liebes TOPIC und Ja natürlich Team, 
sagen WIR, 
schön, dass Ihr ward‘ hier!
 
 

Balladen auf der Spur…

Im Rahmen des Deutschunterrichtes galt es für die 2. Klassen eine ganz besondere Aufgabe zu meistern - Die Gestaltung eines Balladenportfolios zu Johann Wolfgang von Goethe und seinen Balladen „Der Zauberlehrling“ und „Der Erlkönig“. Die Deutschlehrerinnen gestalteten die Arbeitsaufträge abwechslungsreich und versuchten den Schülerinnen und Schülern verschiedene Zugänge zum Thema zu bieten. So wurde unter anderem „Der Zauberlehrling“ musikalisch anhand eines Raps erarbeitet. Die Kinder mussten die Pflichtstationen ordentlich und gewissenhaft erfüllen und bekamen für jede erledigte Aufgabe Punkte von den Lehrpersonen. Außerdem konnten sich die Schülerinnen und Schüler bei den Erweiterungsaufgaben in für sie interessante Arbeitsaufträge vertiefen und durften eigene kreative Werke, wie zum Beispiel Tagebucheinträge, Comics etc. verfassen. Zum Abschluss wurde der Film „Goethe!“ gezeigt, der bei den Kindern großen Zuspruch fand und sie begeistert.

 


Auf der Suche nach dem verwunschenen Kind

Im Zuge des Deutschunterrichtes lasen die Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen mit ihren Lehrerinnen den 8. Band der Harry Potter Serie „Harry Potter und das verwunschene Kind“. Da dieser das Skript der offiziellen Bühnenfassung der Londoner Originalinszenierung beinhaltet, war es zuerst für die Kinder eine ungewohnte Leseerfahrung, die ein wenig auf Widerstand stieß. Als jedoch von ihnen erkannt wurde, dass man auf diese Art und Weise die handelnden Figuren mithilfe von Stimme und Ausdrucksstärke zum Leben erwecken kann, waren die meisten von der Wahl dieser Klassenlektüre überzeugt und mit Freude dabei.

Innerhalb einiger Schulwochen erlebten die Schüler und Schülerinnen die Abenteuer und Zeitreisen von Albus, Harry Potters Sohn, und seinem Freund Scorpius, Draco Malfoys Sohn. Gemeinsam wurden geheimnisvolle, gefährliche und fantasievolle Momente durchlebte, die unerwartete Wendungen boten.

Bei dem anschließenden Antolin- Quiz, einem Online- Leseprogramm, konnten die Kinder beweisen, dass sie den Inhalt des Buches verstanden haben. Nun hoffen viele auf eine Londonreise in der 4. Klasse, bei der das zauberhafte Theaterstück besucht wird. 


Zeitreise der 4. Klassen

Im Rahmen des GSP Unterrichts wurde den 4. Klassen im Heimatmuseum Strasshof die Geschichte ihres Heimatortes nähergebracht. Herr Neidhart beeindruckte mit seinen Erzählungen. Dies wurde anschließend im GSP-Unterricht durch einen Expertenvortrag von Herrn Hanke Gerhard untermauert. Die Aufarbeitung der „dunklen Zeit“ des Nationalsozialismus brachte die Kinder zum Nachdenken und festigt ihr Bewusstsein für Menschenrechte, Menschenwürde und respektvollen Umgang – unabhängig von Rasse, Geschlecht, Religion oder sozialem Hintergrund.

 


Fasching in der EMS

Der Faschingdienstag wurde in unserer Schule gebührlich gefeiert. Traditioneller Weise führten die 4. Klassen eine Polonaise mit musikalischer Untermalung durch die Schule an. Musik und Teamspiele standen in den letzten Unterrichtsstunden im Vordergrund. In vielen Klassen wurden die kreativen Verkleidungen der Faschingsnarren prämiert. Die Kinder ließen sich die Faschingskrapfen, die dankenswerter Weise wieder vom Elternverein gesponsert wurden, schmecken.

mehr Fotos unter ...


kleine Faschingsmänner

Im Zuge des KUWE-Unterrichts bastelten einige Schüler der Lernwerkstatt der 4. Klassen diese kleinen Faschingsmänner. Dabei konnten sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wie man sieht, sind ihnen diese kleinen Kerlchen mehr als gelungen.


Arbeiten nach eigenem Entwurf

Die Schüler/innen der 4. Klassen konnten in dem Gegenstand Werkerziehung aus einem Angebot an Aufgabenstellungen wählen. Eine Möglichkeit war, einen Gebrauchsgegenstand aus Plexiglas in Verbindung mit einem anderen Material/anderen Materialien herzustellen und zwar nach eigenem Entwurf. Die Schüler/innen mussten dabei überlegen, wie sie das Plexiglas am besten einbauen, beziehungsweise wie sie sich die Vorteile dieses Materials zu Nutzen machen können. Die Kombination mit einem anderen Material/anderen Materialien sowie die Oberflächengestaltung mussten ebenso bei der Planung berücksichtigt werden. Am Ende entstanden durchwegs gelungene Arbeiten, die zum Teil auf den folgenden Bildern zu sehen sind.  

 


Bowling in Wien

Die Schülerinnen und Schüler der unverbindlichen Übung „Active Sports“ (3. und 4. Klasse) suchten am 17.1.2018 gemeinsam mit den Lehrerinnen Ines Mohler und Margret Wittek die Bowlinghalle im Wiener Prater auf und konnten dabei so manchen Strike erzielen.

mehr Fotos unter ...


TERMINE

Di, 20.02.: Spartag
Di, 20.02.: 1. Kl.: EN-Mathematik
Di, 20.02.: 4. Kl.: SA-Mathematik
Mi, 21.02.: 2. Kl.: EN-Mathematik
Mi, 21.02.: 3. Kl.: SA-Mathematik 

weitere Termine


iPad-Supporttermine

Um Sie und Ihre Kinder optimal zu unterstützen, werden kostenlose Supporttermine (Probleme mit dem Gerät, Erstellen einer Apple ID, an der EMS angeboten:

22.01.2018    17:30-18:30

29.01.2018    17:30-18:30

14.02.2018    17:00-18:00

weitere Termine folgen....


Berufsorientierung

Klicken Sie auf das Bild, um direkt zum Untermenü "Berufsorientierung" zu kommen!


Sprachwoche


Sprechstunden

 
 


iPad


BUSFAHRPLAN

Hier finden Sie die aktuellen Busfahrpläne für die Fahrt zu unserer neuen Schule!


EMS FOLDER DOWNLOAD

  



Krankmeldungen

 Krankmeldungen bitte mittels Anruf unter 

0664 / 883 971 48 

im Sekretariat bis
08:30 Uhr bekannt geben!


iPad - Klassen

Arbeiten mit den iPads
Im Blog erfahren sie mehr!

ems-ipad.blogspot.co.at


Menüplan für das Mittagessen

Bitte auf das Symbol klicken, um zum Menüplan zu gelangen!

  
  

 https://www.opc-asp.de/ems/menuplan.php?VMP


WEBUNTIS


EMS ist
ÖKOLOG-SCHULE

Klicken Sie auf das Logo, um zur Ökolog-Seite der Schule zu gelangen!


Schulbibliothek

Hier kannst du online schmökern, welche Bücher es bei uns in der Bibliothek gibt:

https://ems-strasshof.web-opac.at


last update: 19.02.2018


Kontakt Webmaster: claus.bauer@schule-noe.at